Ergotherapie für Kinder

Anwendungsgebiete in der Pädiatrie

Ein Schwer­punkt unserer Praxis in Offenbach ist die Ergotherapie für Kinder. Wir übernehmen ergotherapeutische Behandlungen nach ärztlicher Verordnung bei:

  • ADS Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom mit und ohne Hyperaktivität
  • Allgemeiner Entwicklungsverzögerung
  • Anfallsleiden
  • angeborenen Fehlbildungen
  • Autismus
  • Konzentrationsstörungen
  • MCD (minimale cerebrale Dysfunktion)
  • Störungen der Bewegungskoordination
  • Störungen der Grob- und Feinmotorik
  • Störungen der sensorischen Integration und Wahrnehmung
  • Störungen der visuellen und auditiven Wahrnehmung
  • Syndrome wie z. B. Down-Syndrom
  • Teilleistungsstörungen
  • Unfallschäden mit körperlichen und geistigen Folgen
  • Verhaltensauffälligkeiten

Unsere Therapieschwerpunkte in der Arbeit mit Kindern:

  • individuelle Einzelbehandlung
  • differenzierte ergotherapeutische Befunderhebung
  • sensorische Integrationstherapie nach J. Ayres
  • geführte Bewegung nach F. Affolter
  • Bewegungs- und Körpererfahrung
  • Bobath-Therapie
  • Materialerfahrung
  • Raum- und Raumlageerfahrung
  • visuelles Wahrnehmungstraining
  • feinmotorische Förderung
  • graphomotorische Übungsbehandlung
  • Erarbeiten von Handlungskonzepten mit handwerklichen und gestalterischen Techniken
  • Linkshänderberatung und Linkshändertraining
  • auditives Wahrnehmungstraining nach Audiva
  • Einzeltraining für aufmerksamkeitsgestörte Kinder nach Lauth & Schlottke
  • Gruppentraining für aufmerksamkeitsgestörte Kinder nach dem Marburger Konzept
  • therapiebegleitende Elterngespräche

Ergotherapie Spiele

Turnraum

Kinder Raum

Kind

Maedchen

Spiele